In München verliebt

In München verliebt

Vor einigen Wochen saß ich im Café Lohner und Grobitsch um darüber zu berichten. Da es an dem Tag ziemlich ruhig war, fragte ich kurzerhand alle Leute persönlich, ob es okay wäre, wenn sie auf den Bildern drauf wären. Eine Frau in der Ecke des Cafés fragte mich, was ich mit den Bildern machen würde. Ich erklärte ihr das Konzept unseres Blogs und sie war sofort begeistert. „Ich bin hier, weil ich letztens auch über dieses Café hier geschrieben habe. Für mein Buch – darin geht es auch um untypische Locations. Komm doch einfach mal bei uns im Verlag vorbei!“